Geschichte - BFS AG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Geschichte

Über uns

Gründung
Unser Ingenieurbüro wurde 1977 in Balsthal als Kollektivgesellschaft mit 6 Beschäftigten gegründet.
1989 Umwandlung in AG Leitsatz: Qualität und Kundennähe

Büros
Unser Hauptsitz befindet sich an der Sagmattstrasse 3 in 4710 Balsthal. Durch die stete Erweiterung sowohl in Bezug auf den Personalbestand wie auch in Bezug auf den geographischen und  fachlichen Wirkungskreis, konnten wir 1992 ein Zweigbüro in Liestal öffnen sowie 1996 das Ingenieurbüro Bornhauser in Muttenz (altersbedingte Aufgabe der Geschäftstätigkeit durch die Inhaber) inkl. 2 Zeichner übernehmen.

Wirkungskreis
Stark verwurzelt im Thal (Kt. Solothurn) mit Betreuung der Gemeinden in Planungs- und Tiefbauarbeiten
Gute Auslastung in den Kantonen Solothurn und Bern/Oberaargau sowie Basel/Baselland
Tätigkeiten für Kantonale Hochbau-/Tiefbauämter und Nationalstrassenbüros in Solothurn und Baselland

Leistungen

Sämtliche Leistungen im Bereich des Tiefbaus wie Ortsplanungen, Kataster, Planungen für Strassen / Kanalisationen  / Wasser / Werkleitungen etc.
Projekte für Strassen- und Brückensanierungen, Fernwärmeprojekte
Sämtliche Leistungen im ingenieurmässigen Hochbau in Beton / Stahl und Holz für Wohnungsbau, Industriebau, landwirtschaftliche Bauten, Spezialbehälterbau, Brücken, Lärmschutzwände etc.
Ingenieurtiefbau für Baugruben, Stützbauwerke,  Regenklärbecken etc.
CAD - Zeichnungsservice.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü